Henry Chesbrough hat es treffend in die bekannten Worte gefasst: „Die meisten Unternehmen, die nicht innovativ sind, werden sterben“. Für uns bei H&T Presspart sind Innovationen in Prozesse und Produkte ein Grundstein unser Unternehmensphilosophie und unserer unternehmerischen Aktivitäten.

Innovationsmagazin

Um dies zu unterstützen, hat H&T Presspart eine Innovationszeitschrift erstellt, welche Kunden und Mitarbeitern einen Überblick über ausgesuchte Innovationsprojekte geben möchte, die zur Zeit bei H&T Presspart durchgeführt werden. Dabei möchten wir erläutern, wie wir eine Innovationskultur entwickeln und ausbauen.

Die Zeitschrift beschreibt eine große Anzahl an Innovationen, welche H&T Presspart in den letzten wenigen Jahren gestartet hat. Beispiele sind unser Quantum Dosis-Zählsystem oder unsere Plasma Oberflächenbeschichtung der Aerosolinhalator-Aluminiumbecher.

Der Abschnitt über Prozessinnovation bei H&T Presspart in dieser Zeitschrift zeigt Beispiele wie unsere neue Aerosolinhalator-Mundrohr Produktionszelle oder unsere erweitertes ‚Inhalation-Product-Development-Centre‘, unseres Entwicklungs- und Prüfzentrums für Inhalationsprodukte.

In einem Interview erläutern die Geschäftsführer der H&T Presspart Gruppe, Herr Julian Hemy und Herr Victor Torres, anhand einiger Beispiele, wie erfolgreiche Innovation unsere Unternehmsgruppe weiterentwickelt.

 

Für H&T Presspart ist Innovation die Summe aus großen und kleinen Veränderungen, weitreichend oder optimierend, in Prozessen, Technologien, Services oder Elementen des Geschäftsmodells. Diese Innovationen müssen am Ende in zusätzlichem Nutzen für unsere Kunden münden. Wir hoffen, diese Zeitschrift gibt ausreichend Hintergrund darüber, wie wird dies erreichen möchten.

Eine Kopie der Zeitschrift kann hier heruntergeladen werden.